Problematiken bei der Bonitätsprüfung

Durch die Überprüfung der Bonität von Interessenten und Kunden, aber auch von Lieferanten, möchte sich ein Betrieb vor finanziellen Kreditausfallschäden schützen. Eine Reihe von Auskunfteien wie die SCHUFA oder Bürgel bieten hierzu auch extern die Bewertung der Bonität durch die Bildung von Scores abhängig von der jeweiligen Solvenz an.

Bei den Betroffenen kann sich jedoch die Speicherung von Daten zum Zahlungsverhalten auf die Kreditwürdigkeit auswirken. Aus diesem Grund sollte der betriebliche Prozess einer Bonitätsprüfung an bestimmte datenschutzgerechte Bedingungen geknüpft sein.

Bei der Umsetzung einer datenschutzkonformen Bonitätsprüfung bin ich Ihnen behilflich.